Warning: strpos(): needle is not a string or an integer in /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/index.php on line 37

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/index.php:37) in /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/scripts/sb_html.php on line 19
EC Hannover Indians News Blog Archiv
logo

by Webmaster
Für Steve Slaton wird es wohl keine Rückkehr an den Pferdeturm geben.

Der sympathische Verteidiger verletzte sich Anfang der letzten Saison im allerersten Spiel gegen Kassel schwer am Knie und viel die ganze Saison aus. Der US-Amerikaner war von Joe West als 1. Verteidiger eingeplant gewesen.

Trotz seiner Verletzung blieb Slaton die ganze Saison über in Hannover und unterstützte das Team von der Bank aus.

Viele hatten gehofft, dass der Verein Slaton nochmals eine Chance gibt seine Klasse zu beweisen. In den letzten Woche schien es auch so, als ob man dem bulligen Verteidiger mit einem Try-Out Vertrag ausstatten würde.

Aber laut Hockeyweb wird es dazu anscheinend nicht mehr kommen. Den Indians ist das Risiko einfach zu groß, Slaton mit seiner schweren Verletzung weiter zu beschäftigen.

Trainer Joe West wird stattdessen einen neuen Kontingent-Verteidiger aus seiner kanadischen Heimat mitbringen.

Eine offizielle Stellungnahme seitens des Vereins steht allerdings noch aus.

Quelle: Hockeyweb
19/7/08, 23:37

by Webmaster
Der Stammverein EC Hannover e.V. verkauft seine Anteile an der EC Hannover Indians GmbH an eine Gruppe von drei Investoren aus Hannover. Der Stammverein war bisher der alleinige Besitzer der für den Oberligabetrieb zuständige Hannover Indians GmbH um Geschäftsführer Peter Bertrang.

Wer die neuen Besitzer sind und warum der die Indians verkauft wurden sind, erfahrt ihr auf der offiziellen Hannover Indians Homepage sowie in der HAZ von heute.

Homepage der Hannover Indians

Bericht der HAZ im Newsroom
18/7/08, 13:46

by Webmaster
Diesen Traum hat sich der ehemalige Indianer Danny Reiss erfüllt.

Der Verteidiger wechselt zum französischen Zweitliga Aufsteiger Nice HCA. Der 25-jährige war in der letzten Saison für die ESC Hannover Scorpions aktiv und hatte sich dazu um seine beruflichen Ausbildung gekümmert.

In Nizza wird er mit einer bunten Mischung aus Schweden, Osteuropäern und Franzosen zusammenspielen.

Wir wünschen Danny viel Glück in Südfrankreich.

Homepage von Nice HCA

Quelle: EHC-Gegengerade.de
18/7/08, 09:17

by Webmaster
Mit Beppo Schlickenrieder, Torsten Hanusch und Dirk Rohrbach drei weitere Spieler für das Legendenspiel fest zugesagt.

Der Kartenvorverkauf beginnt am Mittwoch, den 23.7.08 im Bayernstadl, in der Deutschen Bank am Kantplatz (Kirchröder Str.103-104), sowie in der Geschäftsstelle der Hannover Indians am Pferdeturm.

Karten gibt es nur als Kombi-Ticket für beide Tage zum sensationellen Preis von:

4,- Euro für Kinder von 7-12 Jahre.
7,- Euro für den Stehplatz ermässigt.
10,- Euro für den regulären Stehplatz und
14,- Euro für die Sitzplätze.
Bis 6 Jahre ist der Eintritt frei.
17/7/08, 14:45

by Webmaster
Die Fanstammtische für die Monate August, September und Oktober sind von den Hannover Indians terminiert wurden.

So finden die nächsten drei Stammtische wie folgt statt:

Stammtisch August
Dienstag 5.8. 20 Uhr
Im Eisstadion am Pferdeturm

-Stammtisch September
Montag 1.9. 20 Uhr
In Lehners Wirtshaus mit der kompletten Mannschaft der Indians

-Stammtisch Oktober
Mittwoch 8.10. 20 Uhr
In Hildesheim (genauer Ort wird noch bekanntgeben)
17/7/08, 14:39


Zurück Weiter

powered by pppBLOG v 0.3.9b