Warning: strpos(): needle is not a string or an integer in /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/index.php on line 16

Warning: strpos(): needle is not a string or an integer in /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/index.php on line 23

Warning: strpos(): needle is not a string or an integer in /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/index.php on line 30

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/index.php:16) in /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/scripts/sb_html.php on line 19
EC Hannover Indians News Blog Archiv
logo

by Webmaster
Vom 5. bis zum 8. Februar 2009 findet das Olympiaqualifikations-Turnier in Hannover statt.

Bei diesem Turnier bietet sich für die DEB-Auswahl die Möglichkeit sich für die Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver / Kanada zu qualifizieren. Dabei muss das DEB-Team gegen Österreich, Slowenien und Japan antreten.

Unter dem Motto Stachel einziehen – Kriegsbeil begraben – es geht um Deutschland! hat sich die Stadt Hannover und der Deutsche Eishockey Bund für die Fans der Hannover Indians und der Hannover Scorpions etwas besonderes einfallen lassen.

Foto


So erhalten Fans, die an der Kasse eine Indians oder Scorpions Dauerkarte bzw. Eintrittskarte der Saison 2008/2009 vorlegen, 50 % Ermäßigung auf Eintrittskarten der Preiskategorie 2.

Die EC Hannover Indians bitten daher alle Fans des ECH´s die Deutsche Nationalmannschaft zahlreich zu unterstützen und die Rivalität für diese Tage ruhen zu lassen. Es geht um die verdammt wichtige Qualifikation für die Olympischen Spielen 2010 in Vancouver.

Mit einem einem fairen und zahlreichen Auftreten der Hannover Indians Fans während der im DSF LIVE übertragenden Spiele hat man die Möglichkeit, noch mehr Werbung in eigener Sache zu machen und zu zeigen das Hannover nicht nur Indianerland sondern auch Eishockeyland ist.

Die EC Hannover Indians haben dazu eine Bandenwerbung für das Turnier in der TUI-Arena gekauft und werden über das Fernsehen mit dem Slogan "Hannover ist Indianerland" für den ECH werben.

Auch ich möchte an dieser Stelle alle Fans der Hannover Indians bitten die Deutsche Nationalmannschaft in der TUI-Arena zu unterstützen und nicht aufgrund von irgendwelchen Abneigungen gegenüber den Scorpions dieses Turnier zu boykottieren.

Alles wichtige zu Karten und Aktionen der Hannover Indians findet ihr demnächst auf der offiziellen ECH Homepage.

Dort kann man auch, aufgrund der engen Zusammenarbeit des DEB´s und des ECH´s für diesen Event, Eintrittskarten für das Turnier gewinnen.

Olympia Qualifikation auf DEB-Online
21/1/09, 13:43
3 Kommentare 3 Kommentare ( 927 mal angeschaut )  |  [ 0 Trackbacks ]

by Webmaster
Nicht nur bei Jordan Cameron läuft es zur Zeit gut in Übersee.

Auch Ex-Indianer Ryan Huddy kann mit guten Scorerpunkten aufwarten.

Der Mittelstürmer hat sich zu einem der Top-Stürmer der ECHL entwickelt und erzielte in 33 Spielen 35 Scorerpunkte (18 Tore, 17 Assists).

Damit ist er nicht nur der punktbester Stürmer seines Teams Stockton Thunder, sondern ist aktuell auch der neuntbeste Scorer der Liga.

Diese Leistungen brachten Huddy auch schon drei Spiele in der höheren AHL ein. Beim Farmteam der Edmonton Oilers, den Springfield Falcons, blieb er bisher allerdings Punktlos.

Topscorer der ECHL
09/1/09, 17:11

by Webmaster
Die Internetseite "Stadionwelt.de" gibt monatlich eine Rangliste der 100 meistbesuchten Stadien in Deutschland heraus.

Einbezogen werden dabei die Sportarten Fußball, Handball, Basketball und Eishockey.

Insgesamt landeten die Hannover Indians mit einem Zuschauerschnitt von 3464 auf Platz 85.

Vor den Indians sind nur 13 Eishockey-Vereine noch besser platziert. Dies sind allerdings ausschließlich Vereine aus der DEL.

Sämtliche Eishockey-Zweitligisten sowie die DEL-Vereine aus Ingolstadt, Wolfsburg und Duisburg können bei den Zuschauerzahlen nicht mit den Indians mithalten.

Die Liste der "Zuschauer Top 100" kann man sich auf der Homepage von Stadionwelt herunterladen.

Stadionwelt.de
07/1/09, 16:25
1 Kommentar 1 Kommentar ( 885 mal angeschaut )  |  [ 0 Trackbacks ]

by Webmaster
Ein guter alter bekannter wird demnächst wieder in Deutschland seine Schlittschuhe schnüren.

Der Herner EV verpflichtete heute neben Offensiv-Verteidiger Rory Rawlyk auch Mittelstürmer und Ex-Turtle Danny Beauregard.

Der Deutsch-Kanadier spielte zu Hannover Turtles Zeiten in den Neunzigern zwei Spielzeiten am Pferdeturm und bildete zusammen mit Michel St. Jacques und Stéphane Thivierge eines der gefährlichsten Sturmreihen der ECH Geschichte.

Diese rein frankokanadische Sturmreihe erzielte in der damaligen 1. Liga Nord in 107 Spielen unglaubliche 390 Scorerpunkte.

Ein Wiedersehen mit Danny Beauregard wird am 23.01. beim Spiel der Indians in Herne geben.
06/1/09, 13:53

by Webmaster
Unsere ehemalige Nummer #41 hat sich bei seinem alten Verein Texas Brahmas wiederwunderbar eingelegt.

In der CHL wurde der Stürmer zum Spieler des Monats Dezember gewählt. Cameron erzielte in 13 Spielen 19 Scorerpunkte.

Auf der Homepage der Central Hockey League kann man diese Woche im Chat Fragen (oder Grüße) an Jordan schicken.

Er würde sich bestimmt über ein paar Rauchzeichen aus den Indianerland freuen.

Eine Frage an Jordan Cameron schicken

Jordan Cameron - Spieler des Monats
05/1/09, 20:39
1 Kommentar 1 Kommentar ( 842 mal angeschaut )  |  [ 0 Trackbacks ]


Zurück Weiter

powered by pppBLOG v 0.3.9b