Warning: strpos(): needle is not a string or an integer in /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/index.php on line 37

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/index.php:37) in /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/scripts/sb_html.php on line 19
EC Hannover Indians News Blog Archiv
logo

by Webmaster
Wie schon von vielen Quellen angedeutet, wird Dennis Meyer nicht mehr als Kapitän der Hannover Indians zur Verfügung stehen.

Meyer kam im letzten Jahren von den leider Insolventen Preussen aus Berlin und wurde überraschend gleich Häuptling der Indians. Als Assistenten unterstützen Ihn Michael Dahms und Ron Gaudet.

Da Ron den Verein in Richtung Leipzig verlassen hat, wird es wohl eine fast komplette Neu-Besetzung der Kapitäne geben.

In der Abstimmung rechts könnt Ihr euren Favouriten wählen, ich tippe mal auf Dahms als Kapitän dazu Winkler und Meyer als Vertreter. Aber auch Jan Welke könnte ein Kandidat sein.
24/7/06, 22:55

by Webmaster
Unsere letztjähriger Verteidiger wird auch weiterhin in der Oberliga aktiv sein. Die Ratinger Ice Aliens gaben heute die Verpflichtung von Owens bekannt.

Meldung von der Ice Aliens Homepage:

Die Ratinger Ice Aliens haben mit Sean Owens einen kanadischen Verteidiger verpflichtet. "Im Rahmen der ESBG-Tagung sind alle Formalitäten geklärt und der Vertrag unterzeichnet worden", berichtet Aliens-Präsident Andreas Teusch, der zusammen mit Udo Tursas in München unterwegs war.

Sean Owens ist 27 Jahre alt und spielte zuletzt mit den Hannover Indians um den Aufstieg in die zweite Bundesliga. Insgesamt erzielte er am Pferdeturm 13 Tore und 32 Assists und damit insgesamt 45 Punkte bei 80 Strafminuten. Vor seiner Zeit in Hannover absolvierte er bereits über 200 Spiele in der East Coast Hockey League (ECHL) bei durchschnittlich 30 Punkten pro Saison.

"Sean Owens ist ein Spieler, der unserer Abwehr deutlich mehr Stabilität geben wird und gleichzeitig ein brandgefährlicher Torschütze und Vorbereiter ist", erklärt Andreas Teusch, der für die kommenden zwei Wochen die Verpflichtung weiterer Verteidiger ankündigt: "Unser Sturm ist seit dieser Woche komplett besetzt. Nun werden wir unsere Abwehr vervollständigen".


23/7/06, 14:25

by Webmaster
Ab Sofort kann man die Dauerkarte für die neue Saison kaufen. Die Preise bleiben unverändert.

Stehplatz
(einschl. Vorkaufsrecht bei Play-Off und Pokal-Spielen)

Kategorie Preis
Normal 250,- Euro
Ermäßigt * 185,- Euro
Kinder unter 15 Jahre 115,- Euro
Kinder unter 12 Jahre 45,- Euro
Familienpaket ** 650,- Euro

Sitzplatz
(einschl. Vorkaufsrecht für diesen Sitzplatz bei Play-Off und Pokal-Spielen)

Kategorie Preis
Normal 360,- Euro
Ermäßigt * 265,- Euro


* Ermäßigungen bei Vorlage entsprechender Ausweise für: Schüler, Studenten, Auszubildende,
Wehrpflichtige, Zivildienstleistende, Arbeitslose, Schwerbehinderte
** Familienpaket 2 Erwachsene plus 2 Kinder unter 15 Jahren

Auf der Offiziellen EC Hannover Indians Homepage könnt Ihr euch das Bestellformular als PDF runterladen.

Alle weiteren Informationen bekommt Ihr ebenfalls auf der Offiziellen Homepage der Indianer.
17/7/06, 19:10

by Webmaster
Die Hannover Indians gaben heute die Weiterverpflichtung von U21 Stürmer Sebastian Lehmann bekannt.

Außerdem werden auf dem Fan-Stammtisch (Montag, 17.07.) die neuen Einlauftrikot vorgestellt werden.

Die neuen Verteidiger Tyler Butler und Wade Winkler werden mit der Rückennummer #23 bzw. #55 auflaufen.

Unsere ehemalige #26 Devin Rask hat sich als Coach den Northern Conn. Wings angeschlossen

Quelle: Hannover Indians Homepage


13/7/06, 18:32

by Webmaster
Laut IHP hat Robby einen Vertrag beim Zweitligisten EHC München unterschrieben. Somit hat es für ihn doch noch mit einem Vertrag in der Bundesliga geklappt.

Robby Sandrock war bei den Hannover Indians der Punkt- und Strafzeitenbeste Verteidiger der letzten Saison und verbreitete bei den Gegnern Angst und Schrecken mit seinen gefürchteten Schlagschüssen oder seinen eiskalt verwandelten Penaltys. Keiner wollte gegen Robby spielen, haben wollten ihn aber viele.

Wir wünschen unserem Kanonier vom Dienst als gute in München und auf ein baldiges Wiedersehen in Liga 2. Dann aber wieder im Trikot der Indianer.
11/7/06, 18:36


Zurück Weiter

powered by pppBLOG v 0.3.9b