Warning: strpos(): needle is not a string or an integer in /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/index.php on line 37

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/index.php:37) in /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/scripts/sb_html.php on line 19
EC Hannover Indians News Blog Archiv
logo

by Webmaster
Die EC Hannover Indians werden mit einer rein deutschen Verteidigung in die neuen Saison gehen.

Mit dem Schwenninger Andreas Gawlik (21 Jahre) ist die Verteidigung der Indians für die neue Saison komplett.

Der bei den Eisbären Berlin ausgebildete Rechtsschütze wird somit mit Danny Pyka, Daniel Hilpert, Peter Baumgartner, Markus Gleich, Tobias Stolikowski und Robin Thomson die defensive bilden. Damit werden die vier freien Kontigentstellen alle an Stürmer vergeben werden.

Der gebürtige Deggendorfer war in der abgelaufenen Saison mit den Wild Wings Vizemeister geworden und erzielte in 56 Spielen 17 Punkte sowie 60 Strafminuten.

Ebenfalls neu am Pferdeturm ist Maik Blankart. Der 18-jähriger Verteidiger kommt von den Kölner Haien und soll via Hannover Braves an die zweite Bundesliga herangeführt werden.

Der aktuelle U18 Nationalspieler wird mit einer Doppellizenz für die Indians und Braves auflaufen.

Beiden ein herzliches Willkommen am Pferdeturm

Statistiken von Andreas Gawlik auf Eliteprospects

Statistiken von Maik Blankart auf Eliteprospects

Quelle: Hannover Indians Homepage
17/5/11, 15:40
9 Kommentare 9 Kommentare ( 1715 mal angeschaut )  |  [ 0 Trackbacks ]

by Webmaster
Am Donnerstag den 26.05.2011 findet der traditionelle Sommer-Fanstammtisch der EC Hannover Indians statt.

Im Erlebnis Biergarten in Hannover-Anderten werden ab 20 Uhr Geschäftsführer Dirk Wroblewski, Marketing- und Vertriebsleiter Wulf von Borzyskowski und Gesellschafter Bernd Blumenthal zu Gast sein.

Dazu sollen noch einige Spieler des neuen Kaders den Fans Rede und Antwort stehen. Die Spielernamen aber erst kurzfristig bekanntgegeben werden.

Erlebnis Biergarten Anderten
13/5/11, 09:43

by Webmaster
Nach einigen Wochen Funkstille konnten die EC Hannover Indians heute eine Hand voll Personalentscheidungen bekanntgeben.

Gleich drei Neuzugänge konnten die Indians heute am Pferdeturm begrüßen.

Aus München wechselt Verteidiger Daniel Hilpert zum ECH. Der 29-jährige Linksschütze war in der vergangenen Saison lange verletzt und will nun bei den Indians wieder durchstarten. Der ehemalige U20 Nationalspieler hat fast 300 DEL Spiele absolviert und wird der Indiansdefensive mit seiner Erfahrung weiterhelfen.

Einige Jahre jünger sind dagegen die beiden neuen Verteidiger Markus Gleich und Stürmer Robin Just. Gleich (24 Jahre) kommt vom aktuelle Meister aus Ravensburg zu den Indians, Deutsch-Slowake Just (23 Jahre) von den Schwenninger Wild Wings.

Allen drei ein Herzliches Willkommen am Pferdeturm.

Überraschend nicht mehr für die Hannover Indians auflaufen werden die Stürmer Alexej Dmitriev und Thorben Saggau. Topscorer Dmitriev wird seine Ausstiegsklausel für einen Wechsel in seine weißrussische Heimat nutzen und sich der KHL Organisation von Dynamo Minsk anschließen. Dort will er versuchen über das Farmteam in die KHL Mannschaft aus der weißrussischen Hauptstadt zu kommen.

Thorben Saggau wird dagegen seine Profilaufbahn beenden und eine Ausbildung in seiner Heimat Timmendorf antreten und zukünftig nur noch als Hobby Eishockey spielen.

Den gleichen Weg nahm vor einigen Jahren bereits sein älterer Bruder und ebenfalls Indianer Patrick Saggau, der seitdem für den ETC Timmendorf in der Oberliga Nord spielt.

Beiden wünschen wir viel alles Gute und viel Glück bei Ihren neuen Aufgaben.

Quelle: Hannover Indians Homepage
10/5/11, 12:27
23 Kommentare 23 Kommentare ( 1773 mal angeschaut )  |  [ 0 Trackbacks ]

by Webmaster
Indiansstürmer Philipp Gunkel wird wie bereits vermutet den ECH in Richtung Bremerhaven verlassen.

Heute bestätigten die Fischtown Pinguine den Wechsel des langjährigen Crimmitschauers an die Nordsee.

Wir wünschen Philipp alles Gute an der Waterkant.

Quelle: Eishockey News
02/5/11, 14:01

by Webmaster
Laut Gerüchten der Wetterauer-Zeitung aus Bad Nauheim sollen die EC Hannover Indians an Teufel Stürmer Lanny Gare interessiert sein.

Der 32-jährige Topscorer der abgelaufenen Oberliga West Saison soll Aussicht auf einen deutschen Pass haben und wäre somit ein Kandidat für die 2. Bundesliga.

Zuletzt standen sich Lanny Gare und die Hannover Indians vor zwei Jahren in den Oberliga Aufstiegs-Play-Offs gegenüber.

Statistiken von Lanny Gare auf Eliteprospects

Quelle: Wetterauer Zeitung
20/4/11, 11:49
3 Kommentare 3 Kommentare ( 2155 mal angeschaut )  |  [ 0 Trackbacks ]


Zurück Weiter

powered by pppBLOG v 0.3.9b