Warning: strpos(): needle is not a string or an integer in /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/index.php on line 16

Warning: strpos(): needle is not a string or an integer in /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/index.php on line 23

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/index.php:16) in /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/scripts/sb_html.php on line 19
EC Hannover Indians News Blog Archiv
logo

by Webmaster
Die EC Hannover Indians bestreiten beim Wurmberg-Cup 2010 Ihr erstes Spiel am Freitag gegen den slowakischen Vertreter aus Zvolen. Bully ist 21:00 Uhr

Am Samstag kreuzen dann die Indians Ihre Schläger mit den Black Wings Linz. Am Sonntag folgt das letzte Spiel gegen die Hamburg Freezers.

Die Preise für die Eintrittskarten liegen zwischen 10 € (1 Spiel), 17 € (Tageskarte = 2 Spiel) und 45 € für das Turnierticket mit allen Spielen.

Die Paarungen im Modus "Jeder gegen jeder" lauten wie folgt:

Fr. 20.8.
16.00 Uhr Hamburg Freezers - Black Wings Linz
21.00 Uhr HKM Zvolen - Hannover Indians

Sa. 21.8.
15 Uhr Black Wings Linz - Hannover Indians
20 Uhr Hamburg Freezers - HKM Zvolen

So. 22.8.
11.00 Uhr Black Wings Linz - HKM Zvolen
16.00 Uhr Hamburg Freezers - Hannover Indians

Tickets können in kürze über den Wurmberg-Cup Online Ticket Shop gekauft werden. Den Link dazu reiche ich dann nach.

Quelle: Harzer Wölfe Forum
30/6/10, 11:42
1 Kommentar 1 Kommentar ( 952 mal angeschaut )  |  [ 0 Trackbacks ]

by Webmaster
Roman Kondelik wird auch in der neuen Saison wieder auf dem Eis stehen, dass allerdings nicht in Hannover.

Der 38-jährige EC Hannover Hall-Of-Famer schließt sich den Wild Boys Chemnitz aus der Oberliga Ost an.

Dort steht mit Manfred "Mannix" Wolf ebenfalls eine Legende hinter der Bande, der Kondelik schon länger im Auge hatte und schon letztes Jahr nach Chemnitz locken wollte.

Bei den Wild Boys soll Kondelik Vorbild für die jungen Torhüter werden.

Ich wünsche unserer ewigen Nummer #11 viel Spaß und vor allem Gesundheit bei seiner neuen Aufgabe.

Quelle: Homepage Chemnitz Wild Boys
25/6/10, 14:16
9 Kommentare 9 Kommentare ( 1511 mal angeschaut )  |  [ 0 Trackbacks ]

by Webmaster
Der Dauerkarten bei den Hannover Indians startet in genau einer Woche am 29.06.2010.

Die Karten können ab dann immer Dienstag, Mittwochs und Donnerstags von 16 Uhr bis 19 Uhr in der ECH Geschäftsstelle gekauft werden.

Die Sitzplatzreservierung für Alt-Dauerkartenkunden gilt bis zum 20. Juli 2010.

Alle Preise, Informationen und auch das Bestellformular findet Ihr auf der Offiziellen EC Hannover Indians Homepage.

Zur Dauerkarten Seite auf der Hannover Indians Homepage
22/6/10, 17:00

by Webmaster
Hier eine kleine Zusammenfassung des Stammtisch vom 21.06.2010:

Sollte etwas falsch oder unvollständig sein sollte, bitte mir einen kurzen Hinweis geben. Danke.

1. Aus den Pferdeturm Towers werden die Hannover Braves, die in der Oberliga starten werden. Sie werden die 2. Mannschaft der Indians werden

2. Das Projekt Ausbau der Nachwuchsarbeit ist vorerst auf 3 Jahre ausgelegt. Dann will man Ergebnisse sehen.

3. Die Braves werden von der Indians GmbH, dem ECH e.V. und Herbert Müllerchen finanziert und organisiert werden.

4. Kofler Energies wird nicht mehr Trikotsponsor sein, ein neuer Werbepartner ist aber bereits in Arbeit.

5. Ein großes rotes Telekommunikationsunternehmen plant sich bei den Indians zu engagieren.

6. Es sollen nach Dreischer und Szygulla noch weitere Perspektivspieler geholt werden.

7. Einen Förderlizenzpartner in der DEL sucht man nicht aktiv, hört sich aber alle Angebote an.

8. Es wird keine feste Kooperation mit den Scorpions

9. Am 29.08. gibt es ein weiteres Testspiel (Heimspiel ?)gegen die Moskitos Essen.

10. Man ist noch auf der Suche nach einem guten Verteidiger und einem jungen Backup Goalie, der bei den Braves dann erster Keeper werden soll.

11. Bei den Personalien Doyle (siehe unten), Priebsch und Münster gibt es noch keine Entscheidung

12. Der Dauerkarten Verkauf beginnt in Kürze zu gleichen Preisen wie im Vorjahr. Für Frühbucher wird es dazu eine kostenlose Dauerkarte für die Braves geben.

13. Die Saisoneröffnungsparty soll im Rahmen des Testspiels gegen die Iserlohn Roosters stattfinden, dass ist allerdings noch nicht zu 100% sicher.


Thema „Härtefall“ Kyle Doyle:

Durch die Bekanntgabe des TJ Fox Transfers war natürlich allen klar, dass Kyle Doyle aktuell als Ausländer keinen Platz mehr im Kader der Indians haben wird.

Man möchte aber Doyle weiterhin am Pferdeturm halten und hat ihm ein Angebot gemacht, dass wenn er innerhalb eines Jahres seinen Deutschen Pass bekommt, er einen Vorvertrag für die Saison 2011/2012 bei den Indians erhält.

Er müsste dann z.B. für ein Jahr in der Oberliga gehen und würde dann hoffentlich mit der Deutschen Staatsangehörigkeit in der Tasche zu den Hannover Indians zurückkehren.

Bisher gibt es aber noch keine Entscheidung seitens Kyle Doyle.

Zu fast allen Themen wird es zeitnah auch noch offizielle Meldungen geben.

Ich übernehme keine Garantie für die Richtigkeit meines Gedächtnisprotokolls.
21/6/10, 22:35
10 Kommentare 10 Kommentare ( 2316 mal angeschaut )  |  [ 0 Trackbacks ]

by Webmaster
Die EC Hannover Indians haben ihre 5. und letzte Kontingentspieler Position besetzt.

Von den Wheeling Nailers aus der ECHL wechselt Außenstürmer Thomas Joseph (T.J.) Fox an den Pferdeturm. Der 26-jährige Amerikaner war bei den Nailers Topscorer mit 60 Punkten aus 64 Spielen.

Die meiste Zeit verbrachte der 1,86m Große und 89 kg schwere Linksaußen aber in der AHL bei den Worcester Sharks. Dort absolvierte er als Teamkollege von Nationalkeeper Thomas Greiss über 150 Spiele.

Fox soll die erste Sturmreihe mit Andrew McPherson und Jamie Chamberlain komplettieren.

Herzlichen Willkommen am Pferdeturm.

Quelle: Eishockey.info
21/6/10, 21:46


Zurück Weiter

powered by pppBLOG v 0.3.9b