Warning: strpos(): needle is not a string or an integer in /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/index.php on line 16

Warning: strpos(): needle is not a string or an integer in /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/index.php on line 23

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/index.php:16) in /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/scripts/sb_html.php on line 19
EC Hannover Indians News Blog Archiv
logo

by Webmaster
Nach dem verpatzten Auftakt zum Sachsen Wochenende am Freitag im Heimspiel gegen Dresden müssen die Indians heute ganz tief in den osten der nation reisen.

Ab 17 Uhr sind Hannover Indians beim Tabellen 8. zu Gast, den Lausitzer Füchsen aus Weißwasser.

Für die Indians gilt es heute zu punkten um nicht frühzeitig den Anschluss an die Pre-Play-Off Plätze aus den Augen zu verlieren. Dabei kann Craig Streu bis auf Marian Rohatsch auf den kompletten Kader bauen. Im Tor wird wohl Benny Voigt starten.

Nach den zuletzt eindeutig zu vielen Gegentoren heißt es heute bei den Überlebenskünstlers aus der Lausitz, "hinten dicht" für den ECH.

Das Spiel wird wieder Live in die Nordkurve Hannover übertragen.

Zum ECH Liveticker

Der 6. Bundesliga Spieltag auf Pointstreak
27/9/09, 14:48

by Webmaster
Zum Sachsen Wochenende warten heute die Dresdner Eislöwen auf die Hannover Indians. Am Sonntag folgt dann das Auswärtsspiel in Weißwasser.

Ab 20 Uhr im Eisstadion am Pferdeturm werden erstmals außerhalb der Oberliga die Dresdner Eislöwen und die Indians die Schläger kreuzen.

Bei den Gästen wird voraussichtlich wieder Keeper Kellen Briggs nach seiner Schulterverletzung im Tor stehen auch Alex Dmitriev soll wieder im Kader stehen. Dafür müssen die Eislöwen Dominik Bielke an die Berliner Eisbären abstellen. Auch Patrick Strauch wird fehlen.

Bei den Indians wird PJ Atherton nach seiner Sperre wieder zurück in Team kehren, einzig Marian Rohatsch fällt verletzungsbedingt weiter aus. Im Tor scheint weiterhin Benny Voigt die Nase vorne zu haben und sich als neue Nummer 1 herauszukristallisieren.

Wie in der Vergangenheit werden wieder viele Gästefans aus der Sächsischen Landeshauptstadt erwartet.

Einen Liveticker wird es evtl. auf der Dresdner Eislöwen Homepage geben.

Der 5. Bundesliga Spieltag auf Pointstreak

Eislöwenticker
25/9/09, 11:30

by Webmaster
In dem neu geschaffenen Pokal mit allen Bundesligisten, dem Oberliga Club EC Peiting sowie der U20 Nationalmannschaft starten die EC Hannover Indians am Dienstag den 13.10.2009 mit einem Heimspiel gegen Pinguine Bremerhaven. Der Gewinner trifft auf den Sieger der Partie Weißwasser gegen Crimmitschau.

Das Viertelfinale wird am 27. Oktober gespielt, das Halbfinale am 17. November und das Finale am 01. Dezember.

Der Pokalsieger erhält einen von Donau TV gestifteten Wanderpokal und darf sich DEB-Pokalsieger 2009/10 nennen, zudem erhält der Sieger 12.000 Euro, der Finalverlierer 6.000 Euro.

Quelle: Eishockeynews & HAZ (jeweils Printausgabe)
22/9/09, 10:55

by Webmaster
Nach dem ersten Sieg am Freitag gegen Freiburg wartet heute ab 18 Uhr ein weitaus schwererer Gegener auf die Hannover Indians.

Mit den runderneuerten Schwenninger Wilds Wings wartet einer der großen Meisterschaftsfavoriten auf die Großstadtindianer.

In der neuen Helios Arena wird bei den Indians neben dem verletzten Marian Rohatsch auch PJ Atherton fehlen, der sich am Freitag eine Spieldauerdiziplinartstrafe abholte.

Im Tor wird wohl wieder Benny Voigt, der sich nach seinem ersten Shut-Out am Freitag quasi selber aufstellt.

Wer die Partie in Bildern sehen möchte kann dies heute wieder in der Nordkurve Sportsbar machen, die das Spiel wieder auf Großbildschirmen übertragen werden. Dazu ist natürlich auch wieder der Live-Ticker online.

Zum Liveticker

Der 4. Bundesliga Spieltag auf Pointstreak
20/9/09, 15:45

by Webmaster
Aufatmen bei den Hannover Indians. Im Spiel gegen die Freiburger Wölfe kann der ECH wieder auf Stürmer Josh Olson bauen.

Der Neuzugang musste aufgrund der Nichtfreigabe durch die NADA (Nationale Anti Doping Agentur) am ersten Wochenende der Saison zuschauen. Erst am Donnerstag hatten drei unabhängige Ärzte seine Diabeteserkrankung offiziell festgestellt. Das war nötig, weil seine Medikamente auf der Dopingliste stehen.

Somit kann der US-Amerikaner sein Pflichtspieldebüt am Freitag ab 20 Uhr im Eisstadion am Pferdeturm geben. Verzichten muss Trainer Craig Streu dagegen auf Marian Rohatsch, der mit einer Handverletzung mehrere Wochen ausfällt.

Die Partie gegen die Breisgauer wird wieder am Samstag im Rahmen des Bundesliga Magazins im DSF zu sehen sein. Die Sendung beginnt um 9:15 Uhr

Quelle: HAZ (Printausgabe)

Der 3. Bundesliga Spieltag auf Pointstreak
17/9/09, 21:53
8 Kommentare 8 Kommentare ( 1161 mal angeschaut )  |  [ 0 Trackbacks ]


Zurück Weiter

powered by pppBLOG v 0.3.9b