Warning: strpos(): needle is not a string or an integer in /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/index.php on line 16

Warning: strpos(): needle is not a string or an integer in /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/index.php on line 23

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/index.php:16) in /homepages/1/d17502002/htdocs/Indians-Online_de/sphpblog/scripts/sb_html.php on line 19
EC Hannover Indians News Blog Archiv
logo

by Webmaster
Laut Gerüchten werden die Indians noch vor Saisonstart den Torwart wechseln.

So soll der ehemalige Wolfsburger und Dresdener Keeper Marek Mastic zu den Hannover Indians wechseln.

Der 35-jährige Slowake mit deutschem Pass würde dann wohl Nolan McDonald ersetzen, bei dem es evtl. Probleme mit der deutschen Staatsangehörigkeit geben könnte.

Zuletzt spielte Mastic für die Heilbronner Falken.

Des weiteren soll der 23jährige Deutsch-Kanadier Ross Breitkreuz bei den Hannover Indians unterschrieben haben.

Der bullige Stürmer spielte in der Vergangenheit zusammen mit seinem Bruder Adam ( jetzt EV Duisburg) für das Briercrest College.

So könnte es zur Saisoneröffnungsfeier am 08.08. durchaus noch Überraschungen geben.

Quelle: Icehockeypage Forum
29/7/09, 13:26

by Webmaster
Laut Gerüchten aus dem Fan-Forum der Füchse Weißwasser soll Mittelstürmer Preston Mizzi die letzte Ausländerposition der Hannover Indians besetzen.

Der 28jährige Center erzielte in der vergangenen Saison in der Lausitz in 43 Spielen 54 Scorerpunkte und war damit mit Abstand der beste Scorer der Lausitzer Füchse aus Weißwasser.

Wenn dieses Gerücht stimmen sollte, werden die Hannover Indians die Verpflichtung wahrscheinlich am morgigen Montag offiziell bekanntgeben.

Statistiken von Preston Mizzi auf eliteprospects.com

Quelle: Lausitzer Füchse Forum
05/7/09, 18:23

by Webmaster
Auch in diesem Jahr werden sich die Hannover Indians und die Hannover Scorpions laut HAZ zum Derby treffen.

Das von vielen Fans beider Lager kritisch gesehene traditionelle Testspiel zwischen den Indians und den Scorpions soll am 30.08.2009 in der TUI-Arena stattfinden.

Neu ist allerdings das man sich sogar zweimal gegenüberstehen wird. So hätte Indians Chef Dirk Wroblewski sein Ziel erreicht das Derby nach vielen Jahren endlich mal weider an den Pferdeturm zu holen.

Einen Termin für das "Rückspiel" am Pferdeturm wird aber noch gesucht.

Alle weiteren Details sollen am Montag bekanntgegeben werden.

Ebenfalls am Montag wollen die Indians die Verpflichtung eines neuen Kontingent Stürmers bekanntgeben.

Quelle: Hannoversche Allgemeine Zeitung (Printausgabe)
27/6/09, 14:58
4 Kommentare 4 Kommentare ( 1052 mal angeschaut )  |  [ 0 Trackbacks ]

by Webmaster
Laut Gerüchten soll Stürmer Rob Hisey bereits wieder ein Indianer sein.

Der Aufstiegsgarant soll gestern einen neuen Vertrag bei den Hannover Indians unterschrieben haben.

Hisey war nach dem erfolgreichen Kriegspfad 2008/2009 für viele unverständlicherweise zum DEL Absteiger Füchse Duisburg gewechselt.

Da aber die Duisburger keine Lizenz für die 2. Bundesliga bekommen haben und zurück in den Landesverband müssen standen nun viele (hochbezahlte) Profis ohne sportliche Herausforderung da, darunter auch Hisey.

Topstürmer Petr Mares wechselte zum Beispiel gestern nach Herne in die Oberliga.

Man darf gespannt sein, ob die Indians heute noch eine Neu- bzw. Weiterverpflichtung bekanntgeben werden.

Edit: Mittlerweile hat sich dieses Gerücht als Ente herausgestellt.

Quelle: Pferdeturmforum
18/6/09, 10:04
7 Kommentare 7 Kommentare ( 2060 mal angeschaut )  |  [ 0 Trackbacks ]

by Webmaster
Laut HAZ von heute wird Stürmer Adam Dewan nicht mehr nach Hannover zurückkehren und in seiner Heimat Kanada bleiben.

Der 29-jährige in Ottawa geborene Stürmer hatte nach mehreren Jahren Inaktivität im letzten Sommer sein Comeback bei den Indians gegeben und erspielte sich nach einem Try-Out Vertrag und guten Leistungen einen Kontrakt bis zum Jahresende.

Seine Sturmreihe zusammen mit Rob Hisey und Dan Del Monte avancierte zu einer der besten Reihe der Oberliga.

Dewan erzielte in gesamten Saison in 45 Spielen 38 Tore und 21 Assists. Von den Toren waren 9 Game-Winner. Joe West nannte ihn nicht ohne Grund auch den "Luca Toni der Indians".

Mit seinen 395 Strafminuten schaffte es Dewan dazu in die Geschichtsbücher des deutschen Eishockeys. Noch nie hatte ein Spieler dermaßen viele Strafminuten auf dem Konto.

Bereits vor Wochen hatte Dewan laut Presse ein Angebot als Trainer zu arbeiten, welches er wohl nun auch angenommen hat.

Offiziell wird er allerdings bei den Indians noch nicht als Abgang geführt.

Quelle: Hannoversche Allgemeine Zeitung (Printausgabe)
27/5/09, 09:42
3 Kommentare 3 Kommentare ( 1355 mal angeschaut )  |  [ 0 Trackbacks ]


Zurück Weiter

powered by pppBLOG v 0.3.9b